top of page
WhatsApp Image 2024-05-01 at 09.53.40 (3).jpeg
WhatsApp Image 2024-05-01 at 09.53.40 (6).jpeg
WhatsApp Image 2024-05-01 at 09.49.31 (6).jpeg

MAJA

Eine süße kleine anhängliche Frohnatur. Die kleine Maja wurde Mitte Juni dieses Jahres (2023) ausgesetzt und von Suncica nur durch die aufgeregten und bellenden Hunde im Tierheim zufällig gefunden. Die kleine Maus hat sich ganz verängstigt im Gebüsch versteckt, als Suncica sich ihr näherte.

 

Ganze 3 Wochen musste sie dann in der Isolation verbringen, um auf Nummer sicher zu gehen, dass sie nicht krank ist. Die 1. Woche in dieser Zeit hat sie nichts absolut trinken wollen. Es war ein Drama für Suncica. Aber sie fing an zu vertrauen und entspannte sich dann recht schnell. Maja stellt uns manches Mal vor ein Rätsel. In ihrem Zwinger ist sie sehr agil, verbellt auch gerne einmal etwas, spielt und tobt, wie es sich eben für einen Welpen gehört. Aber sobald sie die Menschen um sich hat ist sie völlig entspannt und sehr sehr anhänglich. Sie könnte und würde am liebsten den ganzen Tag wie ein Baby (was sie ja auch noch ist) in den Armen ihrer Menschen liegen. Menschen sind für sie das Größte.

 

Für Maja würden wir uns hundeerfahrene und aktive Menschen wünschen, die viel Zeit mit ihr verbringen, viel Geduld und noch mehr Liebe aufbringen können. Sie sollten sich auch ein wenig mit dieser Hunderasse auskennen und gewillt sein dazuzulernen. Wenn Kinder im Haushalt sind, sollten diese schon älter sein und genügend Verständnis für einen Hund aus dem Tierschutz haben. Der kroatische Schäferhund ist ein Hütehund, der zum Hüten von Schafen gedacht war und teilweise auch noch ist. Hütehunde sind recht anspruchsvoll in der Beschäftigung und müssen neben viel Bewegung auch geistig arbeiten können. Auch Agility oder ähnliche sportliche Betätigungen wären sehr von Vorteil für diese Hunderasse. Sollten sie diese Zeit, Geduld und Liebe mitbringen und sich auch im Klaren darüber sein, dass ein Welpe viel Arbeit bedeutet, dann werden sie mit Maja eine tolle Freundin für das Leben gefunden haben.

Maja reist nach positiver Vorkontrolle, Schutzvertrag und einer Schutzgebühr, gechipt, kastriert, geimpft, entwurmt und mit einem serbischen Heimtierausweis (Serbien ist kein EU-Land).

♥ Über Maja 

Geschlecht: weiblich

Alter: geboren ca. April 2023

Größe: wächst noch, End-Größe voraussichtlich 45 cm +/- (geschätzt)

Verträglichkeit: verträgt sich mit allen Hunden, Katzen konnte nicht getestet werden

Krankheiten/Handicap: nein

Kastriert: ja

Geimpft: ja

Aufenthaltsort: noch in Serbien

Du hast Interesse an unserer Maja?

Dann melde dich bei uns.

 Ruf oder schreib uns gern direkt über den Button auf unserer Website an!

Team Pfote freut sich auf deine Anfrage!​




bottom of page