Du möchtest uns helfen?

So kannst du Hunde in Serbien retten!

Hast Du noch Fragen an uns? Dann kontaktiere uns einfach!

Kontakt

Jede Spende hilft.

Um unseren Verein finanzieren, und damit den Vierbeinern in Serbien helfen zu können, sind wir von Tierliebhabern wie Dir abhängig. Deine Spende erlaubt uns Futter, Materialien, Equipment, Medizin, Arztrechnungen und vieles mehr zu bezahlen.

Wenn Du uns unterstützen möchtest, kannst Du an unser Vereinskonto spenden. Jede Unterstützung macht einen Unterschied!

Team Pfote E.V.

Kreissparkasse Ostalb

IBAN: DE94 6145 0050 1001 2154 15

BIC: OASPDE6AXXX

Paypal: teampfote.info@gmail.com

IMG_2416_edited.jpg

Futter-Pate werden!

 

Für unsere ca. 60 Hunde, benötigen wir im Monat 300 kg Futter. Auf die Anzahl unserer Hunde verteilt wären dies 5 Kilo im Monat je Hund. Dies würde bedeuten, dass wir mit 5 € im Monat den Futterbedarf für einen einzigen Hund decken könnten. Wenn du Futterpate wirst, dann hilfst du uns aktiv dabei, für die Grundbedürfnisse unserer Hunde sorgen zu können. Als Futter-Pate spendest du 5€, welche allein für die Futterversorgung der Hunde eingesetzt wird! 

Vereinsmitglied werden!

 

Noch ist unser Verein klein, jedoch wollen wir weiter wachsen und uns immer größere Ziele setzen, wie die Errichtung eines offiziellen Tierheims in Serbien oder die Organisation einer flächendeckenden Sterilisationsprogrammes. Für unsere weitere Entwicklung brauchen wir noch mehr Mitglieder in unserem Team!  Mit vielen gemeinsamen Händen, können wir viele Pfoten retten. Dein jährlicher Beitrag von 30€ im Jahr hilft uns dabei, große Projekte auf die Beine zu stellen und noch größere Träume unserer Fellnasen wahr werden zu lassen!

Beitrittserklärung zum ausfüllen

Tierpate werden!

 

Zwar leben unsere Fellnasen 1.300 Kilometer von Deutschland entfernt, du kannst aber trotzdem eine ganz individuelle Bindung zu ihnen aufbauen. Werde Pate und erhalte immer, wenn wir nach Serbien gehen, süße Bilder und Videos von deinem Schützling. Mit deiner monatlichen Spende ab 15€ aufwärts versorgst du speziell deinen Schützling mit Medikamenten, Futter und vielen mehr, was für deine Fellnase besorgt werden kann.